Samstag, 23. März 2019, 19:30 Uhr

Ein George Harrison Special mit Arthur Fandl

Veranstaltung: 2019-03-23 Veranstaltung: 2019-03-23

Arthur Fandl, musikalisches Urgestein aus Güssing mit Wohnsitz in Wien, präsentiert am Samstag, den 23. März 2019 ein „George Harrison Special“, bei dem dessen Songs, die er für Beatles-Alben komponierte (u. a. „If I Needed Someone“, „Here Comes the Sun“, „Something“) sowie ausgewählte Lieder aus seinen „Solo-Years“ („My Sweet Lord“, „All Those Years Ago“, „All Things Must Pass“, etc.) zu hören sein werden. Dadurch soll das Werk des in der Presse oft als „stillen Beatle“ bezeichneten Musikers, der während der Beatles-Ära meist im Schatten von Lennon und McCartney stand, in Erinnerung gerufen werden.



Assoziationen

Renate Holper

PDF laden

Samstag, 6. April 2019, 19:30 Uhr

Ein Universum der Klänge

Veranstaltung: 2018-04-06

Das Duo "Klangwelten" wurde 2017 gegründet. Die beiden Multiinstrumentalisten verbindet nicht nur der gemeinsame Lebensweg, sondern auch der langjährige Wunsch, ihre eigenen Klangwelten miteinander zu verbinden. Karoline Haberl, Sängerin und Cellistin, machte bereits in jungen Jahren ihre ersten musikalischen Erfahrungen im klassischen Bereich. Mit der Zeit weitete sich der Bereich immer stärker in Richtung Jazz und experimenteller Musik aus. Besonders am Herzen liegt ihr dabei der stetige Einsatz ihrer Stimme.

Der Multiinstrumentalist und gelernte Schlagzeuger, Moritz Labschütz, fühlt sich vor allem in improvisierter Musik beheimatet. Durch seinen spielerischen Zugang, findet er immer wieder neue Instrumente, die er mit Freude in die Musik integriert. Seine langjährigen musikalischen Erfahrungen sind durch unterschiedliche Genres geprägt, mit denen er lange Zeit auch auf der Bühne verbrachte. Seine Faszination an obertonreichen Instrumenten, brachte ihn schließlich zu den außergewöhnlichen Klangkörpern wie „Handpan“, „Rav Vast Drum“.

"Klangwelten" versucht eine Verbindung zwischen den musikalischen Prägungen, Einflüssen, Fertigkeiten und der Liebe zur Musik zu schaffen.