„Hausgemachte“ Weltmusik, am 10. März in Eberau



Veranstaltung: 2018-03-10


„Hausgemachtes…“ so nennen die Musiker Andrea Linzer (Geige) und Günther Schalk ihr Konzertprogramm, das sie am 10. März um 19:30 im Kulturforum Südburgenland in Eberau präsentieren. Eine bunte Mischung an Melodien quer durch die Genres und Kontinente: Pannonisches a la Toni Stricker, kombiniert mit lateinamerikanischem Tango, Romamusik von Django Reinhardt, aber auch viel kompositorisch Neues aus der Feder von Günther Schalk.

Unterstützt werden die beiden bei ihrem musikalischen Streifzug durch den in Oberpullendorf lebenden Bassisten Christof Deissl.